7. November – 19. Dezember

ESPEN EICHHÖFER, DAWIN MECKEL, JULIAN RÖDER

Fotografien, Agentur Ostkreuz

Eintritt frei

Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008
Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008
Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008
Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008
Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008
Ausstellungseröffnung "Espen Eichhöfer, Dawin Meckel, Julian Röder", 2008

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 06. November 2008, 19 Uhr
Begrüßung: Sigrid Klebba, Bezirksstadträtin für Bildung und Kultur
Einführung: Thomas Meyer, Ostkreuz
Arabisch-andalusische Musik: Lamine Belaala, Mahmoud Fayoumi

Im Monat der Fotografie stellt der Projektraum die drei jüngsten Mitglieder der Fotoagentur OSTKREUZ vor.
OSTKREUZ wurde 1990 von sieben Fotografen in Berlin gegründet und gilt als eine der bekanntesten Fotografenagenturen Deutschlands. Heute zählt die Agentur achtzehn Mitglieder, die jüngsten Anfang 20 und am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn, die ältesten über 60 Jahre alt und international renommiert. Als Zusammenschluss unterschiedlicher Fotografenpersönlichkeiten steht OSTKREUZ für eine Fotografie, die mehr sein will als das »schöne Bild«. Die Tradition der Autorenfotografie rückt ganz bewusst in den Vordergrund der Arbeit und eröffnet jedem Einzelnen einen individuellen Gestaltungsraum.