Vorschau

30.11. – 22.12.2019 // 02.01. – 09.02.2020

Friedrichshain by the Sea

Monika Goetz - Rauminstallation

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, dem 29. November, 19 Uhr
laden wir Sie herzlich ein.
Einführende Worte: Dr. Julia Wallner, Georg Kolbe Museum
Musik: Anna Viechtl, Harfe (Improvisation)


Die Künstlerin Monika Goetz hat die Rauminstallation „Friedrichshain by the Sea" für den projektraum entwickelt und wird auf die besondere Charakteristik
und Geschichte dieses Ortes als ehemalige Spritzenwagenhalle eingehen.
Für ihre Installation wird sie unzählige bearbeitete Flaschen aufeinanderreihen; deren Glastransparenz mit der Durchsichtigkeit von Wasser korrespondiert. Wasser wird simuliert wie eine große Welle, die sich durch die Rundbögen bewegt.

Friedrichshain liegt nicht am Meer – der Titel der Arbeit bezieht sich auf die zunehmende Umweltverschmutzung und spielt mit dem Gedanken: Was wäre, wenn die Wasserpegel soweit anstiegen, dass Friedrichshain am Meer läge …

Mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ausstellungsfonds Kommunale Galerien und Fonds Ausstellungs-vergütungen für bildende Künstlerinnen und Künstler sowie Mittel der Projektförderung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, der Käthe-Dorsch- und Agnes-Straub-Stiftung sowie Lichtplanung von BuroHappold Engineering.


Begleitprogramm

Samstag, 14. Dezember 2019, 16 Uhr
Ausstellungsrundgang und Gespräch mit Monika Goetz


Samstag, 11. Januar 2020, 19:30 Uhr
Konzert LUX:NM "WAVES"
Werke von Frederic Rzewski, LUX:NM, Terry Riley u.a.

Ruth Velten (Saxophone), Florian Juncker (Posaune), Vitaliy Kyianytsia (Keyboard/sounds)


Freitag, 17. Januar 2020, 20 Uhr
Konzert Adamello Quartett

Mark André
›E‹ für Cello
Adele Bitter (Violoncello)

›iv 13‹ - Miniaturen für Streichquartett
Clemens Linder (Violine), Nikolaus Kneser (Violine), Susanne Linder (Viola), Adele Bitter (Violoncello)

Eintritt frei


Mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ausstellungsfonds Kommunale Galerien und Fonds Ausstellungsvergütungen für bildende Künstlerinnen und Künstler sowie Mittel der Projektförderung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, der Käthe-Dorsch- und Agnes-Straub-Stiftung und Lichtplanung von BuroHappold Engineering.

Foto

Einladung






 


  Anmeldung